Kolping & Kneipp

Der Mensch im Mittelpunkt bei Kolping und Kneipp

Der »Wasserdoktor« Kneipp und der Sozialreformer Kolping - beide waren leidenschaftliche Priester und für beide stand der Mensch im Mittelpunkt ihres Wirkens. Im von Kolping geführten Kurhotel »KurOase im Kloster« in Bad Wörishofen verbinden sich an der original Wirkungsstätte Sebastian Kneipp's die Lebenswerke dieser beiden Persönlichkeiten und werden fortgeführt. »Das höchste Gut ist Harmonie mit sich selbst« schreibt der Philosoph Seneca. Seit der Antike verordnen alle natürlichen Heilverfahren, man solle »Ordnung« in sein gesamtes Leben bringen. In Kneipp's Worten: »Es muss das Gleichgewicht hergestellt werden zwischen der Arbeit und der Lebensweise – und dem Verbrauch der Nervenkraft.« Er selbst findet seine Ordnung im klösterlichen Leben, seinen zusätzlichen Pflichten als Pfarrer von Wörishofen – und in seinem Glauben.

Nicht viele Anwendungen heilen, sondern die rechten
Anwendungen und in der rechten Weise gemacht.