Den Rücken stärken und Schmerzen lindern

Rücken-Kur mit Kneipp

Der heutige bewegungsarme Lebensstil trägt nicht gerade dazu bei, den Rücken zu stärken – im Gegenteil. Dauersitzen, Stress und Mangel an ausgleichender körperlicher Aktivität schwächen die Strukturen des Rückens, so dass manchmal schon bei alltäglichen Belastungen Störungen auftreten und Schmerzen entstehen.

Möchten Sie Ihren Rücken stärken, ihre Haltung nachhaltig verbessern und aktiv entspannen? Lernen Sie in der KurOase im Kloster, dem Ort, an dem Sebastian Kneipp seine Gesundheitsphilosophie entwickelt hat, eine ursprüngliche, aber doch moderne Art der individuellen Gesundheitsförderung kennen.

Entspannen Sie physisch und mental bei den vielfältigen Massagen. Erleben Sie wie wohltuend die bewährten Original Kneippanwendungen, die durch unseren Kneipparzt individuell auf Sie abgestimmt werden, für Ihren Rücken sind.

In der KurOase im Kloster packen Sie ihre Rückenschmerzen an der Wurzel und beugen diesen in der Zukunft nachhaltig vor. In Zusammenarbeit mit einem Fachpsychologen Ursachen für die Beschwerden zu ergründen ist ein Hauptbestandteil dieser Maßnahme. Bei uns können Sie ihre Rückenproblematik nachhaltig bekämpfen.

Grundwoche p.P. 1.069,- €
Verlängerungswoche  p.P. 959,- €

Unser Expertenteam

  • Willi Schlarnhaufer - Dipl.-Psychologe und Leiter des Biofeedbackstützpunkts Allgäu
  • Dr. med. Heinz Leuchtgens - Diplom-Kneipparzt und Präsident des Deutschen Kneippärztebunds
  • Erfahrene Kneipp-Bademeisterinnen

Leistungen

  • 6 Übernachtungen (EZ) "Comfort"
  • Feinschmecker-Vollpension
  • ärztlicher Eingangscheck mit Erstellung Ihres Gesundheitsplanes
  • 2-3 mentale Schmerz- und Entspannungstherapien (je nach Notwendigkeit)
  • 2 Akupunktursitzungen
  • 6 Original Kneipp'sche Anwendungen (individuell)
  • 3 entspannende Heusäcke
  • 3 vitalisierende Teilmassagen
  • Qi-Gong-Gymnastik & Entspannung
  • Zusätzlich buchbar: Personaltrainer

Termine

Ganzjährig buchbar, Anreisetag So. oder Mo.

 

1.069,- €pro Person
Jetzt anfragen « Zurück zur Übersicht
Nicht viele Anwendungen heilen, sondern die rechten
Anwendungen und in der rechten Weise gemacht.