Die Fünf Säulen des Sebastian Kneipp

Wasser, Kräuter, Ernährung, Bewegung und Balance

Bereits vor über 150 Jahren erkannte Sebastian Kneipp, dass der Schlüssel zur Gesundheit in dem harmonischen Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele liegt. Die Herstellung des Gleichgewichts dieser Einheit fördert das Wohlbefinden und hilft, das Fundament für ein gesundes, erfülltes Leben zu errichten. Wenn Körper, Geist und Seele in Einklang sind, werden die Selbstheilungskräfte des Körpers maßgeblich gefördert.

Die »Kneipp’sche Lebensphilosophie« findet in der KurOase im Kloster ihre gewissenhafte Weiterführung und besteht aus den 5 Säulen:

  • Wasser
  • Kräuter
  • Ernährung
  • Bewegung
  • Balance

Die Heilkraft des Wassers

Die positive Wirkung des Wassers zur Linderung verschiedenster Beschwerden ist unumstritten. Ob in Wechselgüssen, Dämpfen oder Bädern: Die vitalisierende Abwechslung von Warm- und Kaltwasserreizen stimuliert Blutgefäße, Haut und Nerven. Diese äußerliche Anregung fördert die Durchblutung des gesamten Körpers – insbesondere der inneren Organe. Zudem stärkt das Wechselspiel aus Wärme- und Kältereizen das Immunsystem und härtet ab.

Die Mitarbeiter der Bäderabteilung der KurOase im Kloster betreuen Sie mit großer Hingabe bei Ihren Kneipp-Anwendungen. Vom Wassertreten bis hin zu erfrischenden Armbädern und Wechselgüssen; Schwester Johanna, die Subpriorin des Klosters, und unsere Bademeisterin betreuen Sie liebevoll und stehen Ihnen mit ihrem umfangreichen Fachwissen zur Seite. Ganz nach dem Kneipp‘schen Motto »Jede Anwendung ist zugleich eine Zuwendung« können Sie die erfrischende aber zugleich auch entspannende Wirkung der Kneipp’schen Anwendungen hautnah erleben.

Mehr über die heilende Wirkung des Wassers

Heilkräuter

Neben der gesundheitsfördernden Wirkung des Wassers sind pflanzliche Heilmittel ein weiterer zentraler Bestandteil der Kneipp’schen Philosophie. Frei von Nebenwirkungen bewirken Heilkräuter wie Pfefferminze, Kamille, Arnika und Thymian in der richtigen Dosierung als ätherische Öle bzw. in Salben, Tees oder Säften die sanfte Reinigung und Entgiftung des gesamten Körpers.

Die schonend zubereiteten Speisen der gesunden und vitalen Küche der KurOase im Kloster zeichnen sich insbesondere durch die frischen Kräuter des Klostergartens aus. Während Ihres Aufenthalts können Sie die Vielfalt an Heilkräutern unseres heimischen Gartens erkunden oder an einer geführten Kräuterwanderung mit unseren Kräuterexperten teilnehmen. Eine solche Wanderung eignet sich dabei vorzüglich, um spannende Fachinformationen über die kunstvolle Verwendung und die heilsame Wirkung der Kräuter zu erhalten.

Eine weitere bedeutsame Rolle spielen die verschiedenen Heilkräuter in unserer Bäderabteilung: Schwester Johanna vom angrenzenden Dominikanerinnenkloster weiht Sie gerne in die Geheimnisse über den fachgerechten Einsatz von Heilkräutern und deren vielfältige Anwendungsmethoden ein.

Mehr zu der heilenden Wirkung der Pflanzen

Die Ernährungstherapie

Sebastian Kneipp hat Zeit seines bewegten Lebens die Bedeutsamkeit der schonenden Zubereitung und des liebevollen Anrichtens der Speisen betont. Gesundes und leckeres müssen dabei nicht im Widerspruch zueinander stehen. Ganz im Gegenteil, schon Pfarrer Kneipp wusste, dass es sich auf das Allerbeste verträgt. Einfach, naturbelassen, reich an Spurenelementen und voller gesunder Vitamine soll die wohltuende Nahrung sein, ohne dabei Schmackhaftigkeit einzubüßen. Eine ausgewogene Kombination aus frischem Gemüse, fruchtigem Obst, nahrhafter Rohkost und nährstoffspendenden Hülsenfrüchten helfen Ihnen dabei, ein neues Wohlfühlniveau zu erklimmen.

Unser vielfältiges Frühstücksbuffet begrüßt Sie an jedem Morgen Ihres Aufenthalts mit einer frischen und vitalisierenden Auswahl an hochwertigen Produkten. Das Top-Küchenteam der KurOase im Kloster kombiniert altbewährte Köstlichkeiten aus unserem Klosterkochbuch mit ideenreichen Rezepten für Ihr Wohlbefinden.

Mehr über heilende Nahrungsmittel

Die Bewegungstherapie

In der Kneipp’schen Philosophie ist die leichte Bewegung eine weitere bedeutsame Säule der Gesundheit. Das harmonische Wechselspiel aus Anspannung und Entlastung unterstützt die Selbstheilungskräfte des Körpers und fördert Ihr körperliches Wohlbefinden. Die sanfte Aktivität ohne übermäßigen Leistungsgedanken bildet dabei das Fundament der Bewegungstherapie nach Sebastian Kneipp. Die Art, Intensität und Dauer der körperlichen Übungen werden dabei individuell nach Ihren Bedürfnissen festgelegt. Die Kneipp’sche Therapie kennt keine Ge- oder Verbote, sondern passt sich flexibel an Ihre Anforderungen an.

Die KurOase im Kloster bietet Ihnen eine Vielzahl an Gelegenheiten für sportliche Aktivität. Egal ob frühmorgendliches Tautreten im Klostergarten, vitalisierende Frühgymnastik, kreislaufanregendes Nordic Walking oder Fahrradtouren durch das herrliche Umland Bad Wörishofens: Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Zudem lädt die malerische Landschaft des Voralpenlandes zu ausgedehnten Wandertouren oder zum Spazierengehen ein. Das aktuelle Bewegungsangebot der KurOase im Kloster finden Sie in unserem Hotelprogramm.

Mehr über die Bedeutung der körperlichen Aktivität

Balance – Inneres Gleichgewicht

Die fünfte und letzte Säule des Kneipp’schen Wohlbefindens besteht in der Herstellung der inneren Harmonie. Durch die Betonung der Bedeutung eines ausgeglichenen Lebensstils, der sich im Einklang mit der Natur befindet, verdeutlicht Sebastian Kneipp, welch große Bedeutung ein natürlicher Lebensrhythmus auf Körper, Geist und Seele haben kann. Pfarrer Kneipp war überzeugt von der Unentbehrlichkeit eines solchen geordneten und harmonischen Lebensstiles für die Gesundheit von Leib und Seele.

In der KurOase im Kloster können Sie bei einer vitalisierenden Auszeit einmal nur an sich denken und so Ihre innere Mitte wieder finden. Dank des geregelten Tagesablaufs und den darin enthaltenen Ruhepausen werden Sie auf angenehme Art Ihr inneres Gleichgewicht wieder herstellen. Aufgrund der angrenzenden Klosterkirche strahlt unsere Wohlfühloase eine einmalige Atmosphäre der Ruhe und Entspannung aus. Auf den Fluren des Klosters, über die einst schon Sebastian Kneipp wandelte, können Sie den Stress und die Hektik des Alltags vollumfänglich hinter sich lassen. Gehen Sie ganz in sich, schöpfen Sie neue Kraft für den Alltag und entdecken Sie sanft, was Ihnen wirklich wichtig ist im Leben. Ganz nach dem Vorbild Sebastian Kneipps können Sie so Ihr Leben neu sortieren und zu Ihrer inneren Balance zurückfinden. Ermunternde Gespräche und geistliche Begleitung durch die Ordensschwestern unterstützen Sie auf diesem Weg.

Mehr über die Bedeutung der inneren Harmonie

Direkt zu unseren Kneipp-Kur-Angeboten.

Die Mittel, welche das natürliche Heilverfahren beansprucht,
beruhen in Licht, Luft, Wasser, Diät, Ruhe und Bewegung in ihren
verschiedenen Anwendungsformen.